Anwalt Strafrecht und Strafverteidiger Augsburg StarnbergStrafrecht und Strafverteidigung zählen zu den Schwerpunkten unserer Rechtsanwälte in Augsburg und Starnberg.
Als Strafverteidiger ist Rechtsanwalt Udo Reissner 1. Vorstand im Augsburger Strafverteidiger Notdienst e.V. Notfalls haben Sie also an sieben Tagen die Woche und rund um die Uhr einen erfahrenen Strafverteidiger an Ihrer Seite.

Auf diesen Seiten finden Sie weiterführende Informationen:

Kompetenz-Bereiche im Strafrecht

Strafverteidiger, Anwalt Strafrecht

Strafverteidiger-Notdienst
24 h / 7 Tage: Tel. 01 60 / 963 825 41

Verkehrsstrafrecht

Ordnungswidrigkeiten und Bußgeld

Blog-Themen Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht

 

Bildrechte: © fergregory / Shotshop.com

Letzte Blog-Beiträge

EuGH zum Autokauf: Überführungskosten unzulässig?

Der EuGH sagt: Es ist weiterhin zulässig, die Überführungskosten auf den Käufer abzuwälzen. Der Verkäufer darf sie aber nicht ...

weiterlesen

Neues Sexualstrafrecht – In der Praxis drohen Probleme

Nach monatelangem Hin und Her hat der Bundestag in seiner Sitzung vom 07.07.2016 nunmehr das neue Sexualstrafrecht beschlossen. In ...

weiterlesen

Eherecht: Kürzung des Unterhalts bereits im Trennungsjahr

Das OLG Koblenz hat entschieden, dass in besonderen Fällen der Trennungsunterhalt bereits im ersten Trennungsjahr gekürzt werden kann. Schonfrist Trennungsjahr Regelmäßig ...

weiterlesen

Steuersparmodell Güterstand-Schaukel: Chancen und Grenzen

Der steuerrechtlich wirksamen Umsetzbarkeit der Güterstandsschaukel sind vom BFH enge Grenzen gesetzt. Dennoch kann es häufig lohnen, sich zu ...

weiterlesen

Widerruf von Darlehen und Baukrediten – Jetzt noch bis zum 21.06.2016 bares Geld sparen

Zehntausende Euro kann sparen, wer noch eine alte und unwirksame Widerrufsklausel in einem Kreditvertrag hat, der mit hohen ...

weiterlesen

Anwalt Strafrecht Ausburg über Sexualstrafrecht

Neues Sexualstrafrecht auf den Weg gebracht

Nicht jede sexuelle Handlung gegen den Willen einer Frau ist von strafrechtlicher Relevanz. Um die derzeitige als unzureichend empfundene ...

weiterlesen