Anwalt Immobilienrecht Augsburg StarnbergWohneigentum, Grundbesitz und Immobilienbesitz haben im Leben vieler Bürger stetig an Bedeutung gewonnen, nicht zuletzt auch als Geldanlage und zur Absicherung im Alter. Die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten und häufigen Rechtskonflikte im Baurecht, Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht sind deshalb ein Interessens- und Kompetenz-Schwerpunkt der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte unserer Kanzlei in Augsburg und Starnberg.

Wir beraten und vertreten Sie mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz im Immobilienrecht, Baurecht und Mietrecht, Nachbarrecht und Wohnungseigentumsrecht und damit zusammenhängenden Fragen wie z. B. bezüglich Grundbuchrecht und Baufinanzierung.

Weiterführende Informationen finden Sie auf diesen Seiten:
Baurecht und Architektenrecht
Mietrecht und Pachtrecht
Wohungseigentumsrecht (WEG-Recht)
Nachbarrecht
Aktuelle Urteile und Informationen zum Mietrecht

Planen Sie rechtliche Verfügungen über spanische Immobilien?
Rechtsanwältin Ute Ernst in unserer Kanzlei ist Mitglied der Deutsch-Spanischen Juristenvereinigung e.V. und kann Sie landeskundig rechtlich beraten.
Zudem können wir Ihnen aufgrund unserer Kooperation mit einer deutschen Rechtsanwaltskanzlei in Mallorca insbesondere auf den Rechtsgebieten des Erbrechts, des Familienrechts und Immobilienrechts eine bestmögliche Beratung und Vertretung garantieren.

 

Bildrechte: © Kzenon / Shotshop.com

Letzte Blog-Beiträge

Arbeitsrecht: Fristlose Kündigung wegen Beleidigung

Was in sozialen Netzwerken häufig als gegeben akzeptiert wird und ungeahndet bleibt, kann im Arbeitsleben böse arbeitsrechtliche ...

weiterlesen

Wir verlosen 2 x 2 Tickets zum Spiel FCA : BVB am 13. Mai 2017 in Augsburg

Am 30. Spieltag der Bundesliga (21.-23. April) liegt unsere Kanzlei auf Platz 1 im lokalen Google Suchergebnis ...

weiterlesen

Es misst und blitzt der Super-Blitz zwei Sünden gleich auf einen Sitz!

Mit diesem Reim hätte vielleicht Loriot den vierten sog. „Super–Blitzer“ in Augsburg kommentiert. Diese ca. 100.000 Euro ...

weiterlesen

Vernehmungstaktik: Was nicht passt, wird passend gemacht

Immer wieder und nimmer müde predige ich neben zahlreichen anderen und erfahrenen Strafverteidigern geradezu gebetsmühlenartig die Verhaltensregeln ...

weiterlesen

Patientenverfügung – dringende Überprüfung erforderlich

Neuer BGH-Beschluss zur Voraussetzung der Wirksamkeit. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem jetzt veröffentlichten Beschluss vom 06.07.2016 unter ...

weiterlesen

Bericht vom 55. Deutschen Verkehrsgerichtstag 2017 in Goslar

Die geballte anwaltliche Verkehrsrechts-Kompetenz versammelte sich vom 25. bis 27. Januar 2017 in Goslar zum 55. Deutschen ...

weiterlesen

Arbeitsrecht: Schadensersatz für verspätete Lohnzahlung

Vertrödelte Lohnzahlung kostet dem Arbeitgeber zusätzliches Geld. Was viele Arbeitnehmer nicht wissen: Ein Arbeitgeber, der den Arbeitslohn nicht ...

weiterlesen