Neu im Melderecht: Vermieter-Bescheinung nur noch beim Einzug

Neues Melderecht - Rechtsanwälte Reissner Ernst & Kollegen AugsburgWeniger Papierkram beim Umzug.

Seit dem 01.11.2016 gibt es etwas weniger „Papierkram“ für Vermieter und Mieter. Diese müssen – anders als zuvor – nicht mehr den Auszug eines Mieters bescheinigen, sondern nur noch dessen Einzug.

Diese Bescheinigung muss enthalten:
•  Namen und Anschrift des Vermieters
•  Datum des Einzugs des Mieters
•  Anschrift und Lage (z.B. „ 1. Stockwerk links“) der Wohnung
•  Namen der meldepflichtigen Personen

Nachzulesen unter § 19 Bundesmeldegesetz (BMG)!

Haben Sie Fragen zum Immobilienrecht? Dann sprechen Sie darüber mit Rechtsanwältin Johanna Steinle, unserer Expertin für alle Rechtsfragen rund um Bauen und Wohnen.

 

Bildrechte „Umzug“: © dorapics / Shotshop.com / Bearbeitung: RAe Reissner et al.; „Wohnungsschlüssel-Übergabe“: © Kzenon / Shotshop.com

Comments are closed.
Letzte Blog-Beiträge

Arbeitsrecht: Fristlose Kündigung wegen Beleidigung

Was in sozialen Netzwerken häufig als gegeben akzeptiert wird und ungeahndet bleibt, kann im Arbeitsleben böse arbeitsrechtliche ...

weiterlesen

Wir verlosen 2 x 2 Tickets zum Spiel FCA : BVB am 13. Mai 2017 in Augsburg

Am 30. Spieltag der Bundesliga (21.-23. April) liegt unsere Kanzlei auf Platz 1 im lokalen Google Suchergebnis ...

weiterlesen

Es misst und blitzt der Super-Blitz zwei Sünden gleich auf einen Sitz!

Mit diesem Reim hätte vielleicht Loriot den vierten sog. „Super–Blitzer“ in Augsburg kommentiert. Diese ca. 100.000 Euro ...

weiterlesen

Vernehmungstaktik: Was nicht passt, wird passend gemacht

Immer wieder und nimmer müde predige ich neben zahlreichen anderen und erfahrenen Strafverteidigern geradezu gebetsmühlenartig die Verhaltensregeln ...

weiterlesen

Patientenverfügung – dringende Überprüfung erforderlich

Neuer BGH-Beschluss zur Voraussetzung der Wirksamkeit. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem jetzt veröffentlichten Beschluss vom 06.07.2016 unter ...

weiterlesen

Bericht vom 55. Deutschen Verkehrsgerichtstag 2017 in Goslar

Die geballte anwaltliche Verkehrsrechts-Kompetenz versammelte sich vom 25. bis 27. Januar 2017 in Goslar zum 55. Deutschen ...

weiterlesen

Arbeitsrecht: Schadensersatz für verspätete Lohnzahlung

Vertrödelte Lohnzahlung kostet dem Arbeitgeber zusätzliches Geld. Was viele Arbeitnehmer nicht wissen: Ein Arbeitgeber, der den Arbeitslohn nicht ...

weiterlesen